Allgemeines:

Der Württembergische Ju-Jutsu Verband WJJV e.V. pflegt und vertritt die Interessen des Ju-Jutsu Sportes und anderer Selbstverteidigungssportarten.

Unser Ziel ist die Förderung und Weiterbildung von Vereinen und Arbeitsgemeinschaften der öffentlichen Dienste im Bereich Selbstverteidigung.

Wir wollen Selbstverteidigungstechniken vereinigen, die ein größtmögliches Maß an Wirksamkeit (Abwehr) bei geringstmöglichen Verletzungsgefahren des Angreifers in Abhängigkeit der Angriffsintensität ermöglichen.

Grundlagen unserer Prinzipien sind: helfen, sichern, schützen, verhindern, wobei wir einem wichtigen Prinzip folgen:

Die Verhältnismäßigkeit muss gewahrt bleiben

Ein SV-System muss natürlich ermöglichen, im Rahmen der Notwehrgesetze zu handeln. Der SV-Schüler soll lernen, auf die Situation angepasst zu reagieren. Überreationen, welche letztlich zu rechtlichen Folgen führen würden, sind auszuschließen.

Unsere Gründung war 1991. Wir zeichnen uns durch unser anspruchsvolles Prüfungsprogramm aus.

Der WJJV e.V. ist Mitglied im Bund Deutscher Ju-Jutsuka BDJJ e.V. Darüber hinaus sind wir stets offen für Sportler aus anderen Verbänden, denn:

"Lernen ist wie das Rudern gegen den Strom: sobald man aufhört, treibt man zurück."
(Chinesische Weisheit)

 _______________________

 

Das Landes-Dan-Kollegium

LDK e.V.

Das Landes-Dan-Kollegium LDK e.V. ist ein Zusammenschluss der DAN-Träger auf Landesebene im jeweiligen Fachverband und ist Mitglied im WJJV e.V., im Bundes-Dan-Kollegium und im Bund Deutscher Ju-Jutsuka BDJJ e.V.

Ziel des LDK ist, die im Landesverband und im BDJJ e.V. betriebenen Sportarten in Theorie und Praxis zu gestalten und mit dem Bundes DAN Kollegium abzustimmen.

Im Einzelnen sind die Aufgaben LDK:

    Graduierungen für Kyu- und DAN-Grade im Auftrag des Landesverbandes WJJV e.V. einheitlich nach den Richtlinien durchzuführen
    Konzepte für die im Landesverband WJJV e.V. tätigen Gruppenleiter und Übungsleiter sowie für die stattfindenden Prüfungen zu erarbeiten
    durch Lehrgänge die DAN-Träger des Landesverbandes WJJV e.V. zu schulen und weiterzubilden


"Wer nicht aufs Kleine schaut scheitert am Großen"
 (Laotse)