Am Wochenende 25. und 26. Juni 2022 hat das Ad Victoriam Gym als Mitglied im Württembergischen Ju-Jutsu Verband WJJV e.V. zu einem Lehrgang und sportlichem Austausch eingeladen.

Mehrere Vereine sind dem Aufruf gefolgt. So waren der TV Altdorf mit Abteilungsleiter Jens Hennerich (7. Dan JJ), der TSV Rohr mit Abteilungsleiter Dr. Danimir Cerkez (7. Dan JJ) sowie der TSV Hildrizhausen mit Cheftrainer Gerhard Häberle (2. Dan JJ) zu Gast.
In den beiden Tagen wurde fleißig geschwitzt und gelernt. So hat Thilo Schüle (6. Dan JJ) der knapp 20-köpfigen Gruppe wichtige Elemente des Kickboxens näher gebracht, Dr. Danimir Cerkez hat die Teilnehmer mit der Anwendung des Tonfa in verschiedenen Verteidigungs-Situationen mitgerissen.
Das Echo zum Lehrgang war einhellig: alle waren geschafft, aber hellauf begeistert und wünschen sich einen weiteren Lehrgang in Leipzig im nächsten Jahr. Vor dem traditionellen Abgrüßen nach Lehrgangsende am Sonntag bliebt Thilo nur noch eines übrig, nämlich ein doppeltes DankeSchön zu sagen: in seiner Funktion als Präsident des WJJV e.V. sowie als Trainer im Ad Victoriam Gym bedankte er sich bei allen Teilnehmern fürs Kommen, die Energie im Lehrgang und das alle sichtlich Spaß hatten...

Deshalb: auf ein weiteres Mal in 2023 !!

Wir freuen uns, herzlichst

Euer Team AD VICTORIAM GYM